Lover's%20Shadows_edited.jpg

Authentisch
Lieben

 
 

FAQs

Zur Beratung

Wo findet die vor-Ort Beratung statt?

Die Beratung findet in einer Praxis in der Südstadt (Kaiserstraße 237) statt. Dort gibt es gute Parkmöglichkeiten.

Auf Wunsch kann die Beratung auch im Freien, in einem Café oder in Ausnahmefällen auch bei Ihnen
zu Hause stattfinden.

Kann die Beratung auch online stattfinden?

Die Beratung kann auch telefonisch oder per Videokonferenz (jitsi meet) stattfinden. In diesem Fall ist der Beratungssatz etwas niedriger, da die Raummiete entfällt.

Was kostet die Beratung?

Die Kostenübersicht für die Beratung finden Sie unter dem Reiter "Formate & Kosten".

Eignet sich die Beratung auch für monogame Paare?

Meine Beratung eignet sich für alle Beziehungsformen. Ich betrachte jeweils die spezifische Beziehung und die Menschen in der Beziehung. Dabei ist es egal ob die Beziehung monogam oder offen gestaltet ist. Ich persönlich sehe Vor- und Nachteile in jeder Beziehungsform und werte keine als "besser".

Kann ich auch alleine zur Beratung kommen?

Die Beratung eignet sich unbedingt auch für Einzelpersonen. Auch ohne das Beisein des Partners/ der Partnerin  können Sie Ihre Beziehungsmuster reflektieren, Klarheit gewinnen, sich weiter entwickeln. Die Beratung eignet sich auf für Single-Menschen, die ihre Beziehungsmuster reflektieren wollen, ohne derzeit in einer Beziehung zu sein.

Zu den Methoden

Was ist Systemische Beratung?

Die Systemische Beratung bezieht nicht nur die Person selbst, sondern auch den Kontext / ihr System (z.B. ihre Herkunftsfamilie) bei der Betrachtung der Problementstehung sowie bei der Lösungssuche mit ein. 
Die Haltung des systemischen Beraters ist offen, neugierig, wertschätzend und akzeptierend.
Der/die Klient*in wird als Expert/e/in für sich selbst angesehen und auf Basis seiner/ihrer Ressourcen und Kompetenzen nach eigenen Lösungswegen gesucht.

Was ist Gewaltfreie Kommunikation?

Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) ist ein Handlungskonzept, welches von Marshall B. Rosenberg entwickelt wurde und uns darin unterstützt, mit uns selbst und mit anderen in eine einfühlsame Verbindung zu gehen.
Die Grundannahme ist dabei, dass wir alles was wir tun deshalb tun, weil wir versuchen uns damit Bedürfnisse zu erfüllen.

 

Zu Beziehungsformen/ Polyamorie

Was ist eine offene Beziehung?

Unter "offene Beziehung" fasse ich alle einvernehmlichen nicht-monogamen Beziehungsformen zusammen. 
Das können ausschließlich sexuelle Erlebnisse gemeinsam mit dem Partner sein (z.B. beim Swingen), oder Beziehungen, die sexuelle Erlebnisse mit anderen Personen auch ohne das Beisein des Partners erlauben.

Was meint Polyamorie?

Polyamor meint in erster Linie "mehrfachliebend". Menschen bezeichnen sich als polyamor, wenn sie romantische Gefühle / Liebe für mehrere Menschen empfinden können. Sie leben polyamor, wenn Sie Gefühle / Liebe für mehrere Menschen empfinden oder es in ihrer Beziehung in Ordnung ist, wenn sie es tun.
Polyamorie kann die Gestalt von mehreren gleichberechtigten, parallel existierenden Beziehungen annehmen oder auch hierarchisch gestaltet ein, so dass es einen (oder mehrere) Hauptpartner (primäre Partner / nesting Partner) gibt und dazu weitere Partner (sekundäre Partner / non-nesting Partner) kommen. Bei Polyamorie ist kennzeichnend, dass eine hohe Transparenz und Ehrlichkeit gelebt wird: Alle beteiligten Menschen wissen voneinander und es findet kein "Betrügen" hinter dem Rücken von Personen statt.