top of page
Suche
  • Mona Lohr

Warum brauchen Beziehungen Zeit und Aufmerksamkeit?

Neben Menschen, die gute Fähigkeiten für Beziehungen haben, brauchen Beziehungen vor allem Zeit und Energie. "Where the focus goes, energy flows" sagt schon ein Sprichwort. Wenn uns etwas gut gelingen soll, braucht es Energie: Die Arbeit, ein Hobbie usw. So ist es auch bei den (meisten) Beziehungen. Zum einen fühlt sich die andere Person in der Regel gewertschätzt, wenn wir etwas für sie tun oder uns Zeit nehmen, um sie mit ihr zu verbringen. Zudem erleben es die meisten Personen als verbindend, viel vom anderen zu wissen und dazu gehört es, viel im Austausch zu sein. Und dies benötigt Zeit.

Und gleichzeitig kann man einer Beziehung auch zu viel Zeit und Aufmerksamkeit widmen: Wenn sich alles nur um die Beziehung und den anderen und das gemeinsame dreht und man selbst in der Beziehung verloren geht, ist es auch nicht gut. Genauso wie es Bindung, Verbindung und Verbindlichkeit braucht, braucht es auch wieder Momente, in der jeder etwas für sich macht, jeder in die Autonomie geht und auch Unabhängigkeit lebt.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page